12.01.09Genehmigungsverfahren (7)

Rubrik: Kitesurfen

Von: Jörn Kappenstein

Die wichtigen und u.a. auch entscheidenden Gespräche mit den Vogelschützern über die Jahreswende haben sich verzögert.

Aufgrund von Krankheitsfällen und Urlaub haben sich die wichtigen Gespräche mit dem Verband der Vogelschützer und weiteren Vertretern der Gemeinden verzögert, resümiert Sascha Toth, Regionalkoordinator der NKV, den momentanen Stand der Dinge.
"Es ist eine Politik der kleinen Schritte, die nur langsam fortschreitet", sagt Toth ein wenig enttäuscht. Zu einer Aussage oder Tendenz bezüglich der Genhemigung für 3-5 Spots am Veluwemeer lässt sich der Wahl-Elburger jedoch nicht hinreißen.

Für die Kiteschulung planen wir vorerst wieder mit dem erfolgreichen mobilen Konzept der letzten Saison und fahren die bei den vorherrschenden Bedingungen besten Spots in der Umgebung an.